Hilfsnavigation

Sprache
A4_Altes Amtsgericht_Portal

Kreisstadt Groß-Gerau

Am Marktplatz 1
64521 Groß-Gerau

Telefon:06152 - 71 6-0
Fax:06152 - 71 63 09
E-Mail:kreisstadt@gross-gerau.de

Externer Link: FacebookFacebook
22. März 2017

Reinigung des Groß-Gerauer Kanalnetzes startet Ende März

Großes Bild anzeigen
Stadtwerke_Kanalarbeiten

Die Stadtwerke Groß-Gerau beginnen Ende des Monats März 2017 mit der turnusmäßigen Reinigung der städtischen Kanalisation. Die für die nächsten Wochen vorgesehenen Arbeiten werden Schritt für Schritt in festgelegten Teilgebieten ausgeführt. Start ist in der Kernstadt.

Mit der wiederkehrenden Reinigung werden Ablagerungen aus dem Kanalnetz entfernt, um einen funktionierenden Abfluss sicherzustellen. Für mögliche kurzfristige Behinderungen im Straßenverkehr bittet die Geschäftsführung der Stadtwerke Bürger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Aktuelle Informationen zu den im Ablaufplan weiterhin vorgesehen Teilgebieten der Stadt, Hinweise zu Hausanschlüssen und mögliche Ansprechpartner finden sich auf der Internetseite der Kreisstadt Groß-Gerau (www.gross-gerau.de).

Ergänzende Informationen:

Die Reinigung erfolgt mit Hochdruck-Spüllanzen, die durch die Kanalschächte in den Kanal eingesetzt werden. Mit hohem Wasserdruck werden Ablagerungen beseitigt. Dabei wird im Bereich vor der Reinigungsdüse ein Unterdruck und hinter der Düse ein Überdruck erzeugt. Der entstandene Druck wird zum größten Teil durch den Luftaustausch in den Straßenschächten ausgeglichen. Der verbleibende restliche Druck kann durch angeschlossene Lüftungsleitungen oder der Hausinstallationen entweichen.

Sind die sanitären Anlagen im Haus fachgerecht ausgeführt und in einem ordnungsgemäßen Zustand, ist der Druckausgleich durch den Revisionsschacht (Kontrollschacht auf dem Grundstück) und durch die Dachentlüftung gewährleistet.

Detaillierte Informationen zur Kanalreinigung können Sie dem hier aufzurufenden Informationsblatt zur Kanalreinigung entnehmen.

Vorgesehener Ablauf:

Aktuelles Teilgebiet: Groß-Gerau Kernstadt. Voraussichtlicher Zeitraum: Ende März bis Anfang Mai 2017

Nächstes Teilgebiet: Groß-Gerau Nord (Heimstättensiedlung, Im Neugrund, Am Hermannsberg)

Weitere Teilgebiete: Groß-Gerau Süd-West (Auf Esch)

                                   Groß-Gerau Süd-Ost (Gewerbegebiet GG08 und Odenwaldstraße, Dornberg)

                                   Groß-Gerau Berkach

                                   Groß-Gerau Dornheim

                                   Groß-Gerau Wallerstädten

Ansprechpartner:

Die flächendeckende Reinigung der städtischen Schmutz- und Mischwasserkanalisation, wird durch die Firma Kanalsanierung Mayer aus Bischofsheim im Auftrag der Stadtwerke ausgeführt.

Sollten Sie Fragen hinsichtlich der Kanalreinigungsarbeiten haben, so stehen Ihnen die Mitarbeiter der Stadtwerke, Abteilung Stadtentwässerung, gerne unter folgender Rufnummer 06152/9315-0 zur Verfügung.

Die Mitarbeiter der beauftragten Firma Kanalsanierung Mayer erreichen Sie unter der Rufnummer 06144/336596.