Hilfsnavigation

Sprache
A2_Altes Amtsgericht_Portal

Kreisstadt Groß-Gerau

Am Marktplatz 1
64521 Groß-Gerau

Telefon:06152 - 71 6-0
Fax:06152 - 71 63 09
E-Mail:kreisstadt@gross-gerau.de

Externer Link: FacebookFacebook
26. Oktober 2017

Blockflöten-Serenade in der evangelischen Kirche in Berkach

Großes Bild anzeigen
Plakat_Sabine Ambos

„Wer die Kunst des Blockflötespielens erleben möchte, in all ihren Facetten von fröhlich bis nachdenklich, der findet hier Gelegenheit – und so mancher wird dem Holzstück mit den vielen Löchern demnächst mehr Respekt entgegenbringen.“

Dieses Zitat, das auf der Internetseite der Blockflötistin Sabine Ambos zu finden ist, weckt Neugier auf ein Konzert der Musikerin am Sonntag, 26. November 2017, in der evangelischen Kirche in Berkach. Die Blockflöten-Serenade beginnt um 17 Uhr (Einlass um 16.30 Uhr) und steht unter der Überschrift „Fantasien und Mondmusik“. Zum Vortrag bringt Sabine Ambos Flötenmusik von Jacob van Eyck, Georg Philipp Telemann, Diana Čemerytė und Youjung Lee.

Die in Wiesbaden geborene Blockflötistin Sabine Ambos erhielt für ihr virtuoses und ausdrucksstarkes Spiel bereits vielfältige Auszeichnungen und wurde zu Konzerten und CD-Produktionen im In- und Ausland eingeladen.
Ihr Studium führte sie als Jungstudentin zu Professor Michael Schneider nach Frankfurt, wo sie ihr Diplomkonzert mit Auszeichnung absolvierte und mit dem Konzertexamen abschloss, ehe sie zu Pedro Memelsdorff nach Mailand ging. Später war Sabine Ambos als Dozentin der Frankfurter Musikhochschule über mehrere Jahre künstlerische Leiterin von „Yehudi Menuhin Live Music Now“ in Frankfurt. Darüber hinaus ist sie seit 2010 regelmäßig als Blockflötistin bei vielbeachteten Produktionen der Oper Frankfurt zu erleben.

Karten für das Konzert der Blockflötistin Sabine Ambos gibt es zum Preis von 15 Euro im Internet (Online-Kartenverkauf)  und im Groß-Gerauer Reisebüro Landsberger (Darmstädter Straße 22).