Hilfsnavigation

Sprache
A4_Altes Amtsgericht_Portal

Kreisstadt Groß-Gerau

Am Marktplatz 1
64521 Groß-Gerau

Telefon:06152 - 71 6-0
Fax:06152 - 71 63 09
E-Mail:kreisstadt@gross-gerau.de

Externer Link: FacebookFacebook
03. März 2017

Kreativmarkt in der Stadthalle gibt Einblick in Vielfalt der Hobbykunst

Großes Bild anzeigen
Kreativmarkt_Plakat_2017

Die Ausstellung kreativer Hobbykunst in der Groß-Gerauer Stadthalle blickt auf eine lange Tradition zurück. Mitte der achtziger Jahre gemeinsam von Kunstverein „Initiative GG“ und Stadtverwaltung ins Leben gerufen, öffnet die Hobbykünstler-Ausstellung in diesem Jahr bereits zum 33. Mal ihre Pforten. Nachdem sich der Kunstverein aus der Organisation zurückgezogen und vor einigen Jahren aufgelöst hat, übernahm das kommunale Amt für Sport, Kultur und Vereine die Regie.

Am Wochenende 18./19. März 2017 sind in der Stadthalle Produkte aus den Werkstätten von 43 Hobbykünstlern – 26 davon sind im Landkreis Groß-Gerau zuhause – zu bewundern und zu erwerben.

Die Aussteller, die oft Produkte aus mehreren kunsthandwerklichen Bereichen anbieten, gewähren Einblick in die vielfältigen Varianten der Hobbykunst. Zum Angebot gehören Schmuck, Malerei, Teddy-Bären, Holz-, Drechsel-, Glas- und Näharbeiten, Puppen, Seidenblumenfloristik, Exponate in Tiffany-Technik, österliche Dekorationen, Grußkarten, Produkte aus Filz, Geschenkverpackungen und vieles mehr.

Eröffnet wird der Kreativmarkt am Samstag, 18. März 2017, um 12 Uhr. Geöffnet ist die Ausstellung an diesem Tag bis 18 Uhr sowie am Sonntag, 19. März 2017, von 11 bis 18 Uhr.

Standplätze beim Groß-Gerauer Kreativmarkt sind begehrt. Jedes Jahr aufs Neue gehen deutlich mehr Bewerbungen ein, als Flächen zur Verfügung stehen. So kommt es, dass nicht jeder interessierte Kreativschaffende zum Zug kommt, seine Produkte in der Stadthalle ausstellen kann. Für alle, die ihre Termine langfristig planen, liegen beim aktuellen Kreativmarkt bereits Anmeldeformulare für die Ausstellung der Hobbykünstler im kommenden Jahr (24./25. März 2018) bereit. Darüber hinaus steht das Anmeldeformular auf der Internetseite www.gross-gerau.de in der Rubrik Freizeit & Kultur / Veranstaltungen zum Abruf bereit.