Hilfsnavigation

Sprache
A2_Altes Amtsgericht_Portal

Kreisstadt Groß-Gerau

Am Marktplatz 1
64521 Groß-Gerau

Telefon:06152 - 71 6-0
Fax:06152 - 71 63 09
E-Mail:kreisstadt@gross-gerau.de

Externer Link: FacebookFacebook
10. Mai 2017

Europa-Tage – vergnügliches Fest und Höhepunkt der Völkerfreundschaft

Großes Bild anzeigen
Signet_Europa-Tage_ohne_GG

Es ist unverkennbar: Die Eröffnung der „Europa-Tage“ am Freitag, 12. Mai, rückt spürbar näher. Der Aufbau des „Europa-Zeltes“ auf dem Marktplatz schreitet voran. Mitarbeiter des städtischen Bauhofes sind in der Stadt unterwegs, montieren Dekorationen. Die Europa-Tage, zu denen Groß-Gerau vom 12. bis 14. Mai (Freitag bis Sonntag) einlädt, bilden den Höhepunkt der europäischen Völkerfreundschaft zwischen den Städten Brignoles (Provence/Frankreich), Bruneck (Südtirol/Italien), Szamotuły (Wojwodschaft Wielkopolska/Polen) und Tielt (Westflandern/Belgien). Für die Organisation der Europa-Tage zeigen sich die in einer Ringpartnerschaft verbundenen Kommunen in stetem Wechsel zuständig.

Am kommenden Wochenende sind rund 180 Gäste aus den europäischen Partnerstädten in der Kreisstadt zu Gast und beteiligen sich an der Gestaltung eines abwechslungsreichen Programms, das im Herzen der Stadt zu erleben ist.

Wegen der Festaktivitäten ist die Groß-Gerauer Innenstadt für Verkehrsteilnehmer ab Freitag, 12. Mai, bis etwa Mitternacht am Sonntagabend, 14. Mai, komplett gesperrt. Als kostenfreie Parkfläche steht Autofahrern während der Festtage der Personalparkplatz der Kreissparkasse Groß-Gerau in der Helwigstraße zur Verfügung.

Für Samstag, 13. Mai, um 19 Uhr ist ein großes „Europa-Picknick“ unter freiem Himmel geplant. Die europäischen Gäste erhalten dafür eine vorbereitete Picknick-Tasche. Für alle anderen die dabei sein möchten heißt es: Zuhause Leckereien, Geschirr und Besteck in einen Picknick-Korb packen und zum Treffpunkt am historischen Rathaus in der Frankfurter Straße kommen. Dort steht eine lange Tischreihe bereit, die zum Platz nehmen, Auftischen der Leckereien aus dem Picknick-Korb und Plaudern mit dem Tischnachbarn einlädt. Verschiedene alkoholfreie Getränke werden während des Picknicks an einem Verkaufsstand im historischen Rathaus angeboten. Sollte sich das Wetter als regnerisch erweisen, wird das „Europa-Picknick“ in die Stadthalle verlegt.

Programm-Informationen: 

Bühnenprogramm Europa-Dorf & Europa-Zelt

Programmheft Europa-Tage 2017

Neben Picknick, Bühnenschau und Musikabenden mit Live-Kapellen sowie Fotoausstellungen im Stadtmuseum und in der Kundenhalle der Groß-Gerauer Kreissparkasse prägen verkaufsoffener Sonntag, großer Festumzug und ein abschließendes Feuerwerk das Programm der Europatage. Eingeladen sind die Bürger selbstverständlich auch zum offiziellen Festakt mit Ansprache des Europaabgeordneten Michael Gahler und Grußworten der Bürgermeister aus den Partnerstädten am Samstag in der Stadthalle.