Hilfsnavigation

Sprache
Seniorenarbeit_Portalseite

Kreisstadt Groß-Gerau

Am Marktplatz 1
64521 Groß-Gerau

Telefon:06152 - 71 6-0
Fax:06152 - 71 63 09
E-Mail:kreisstadt@gross-gerau.de

Externer Link: FacebookFacebook

Die Anlaufstelle bei Fragen rund um das Alter:

Städtische Seniorenarbeit Groß-Gerau

Das Büro der Städtischen Seniorenarbeit im Haus Raiss organisiert und koordiniert die Senioren-Angebote der Kreisstadt Groß-Gerau.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9-13 Uhr, Dienstag 14-16 Uhr und nach Vereinbarung.

Beratungs- und Koordinationsstelle: Herr Kopp (Sozialarbeiter) und Frau Schwarze-Altmann (Sozialarbeiterin) beraten alte Menschen und Angehörige bei altersbedingten Problemlagen. Sie führen Hausbesuche durch und organisieren bei Bedarf  individuelle Unterstützung.
>> Informationen über die Beratung

Veranstaltungen: Alle älteren Bürgerinnen und Bürgern der Kreisstadt sind zur Teilnahme eingeladen, die Angebote sind vielseitig: Kurse, Großveranstaltungen, Grillfeste, Vorträge, Fahrten, Reisen, Gruppen.
>> zur Übersicht der Angebote

Weiteres: Die Städtische Seniorenarbeit koordiniert die Belegung im Haus Raiss und unterstützt Seniorengruppen. Sie fördert das Ehrenamt und hat den Runden Tisch 'Netzwerk Altenhilfe' ins Leben gerufen.

 

Aktuelle Informationen:

  • Adventsnachmittag in der Stadthalle Groß-Gerau
    Eine vorweihnachtliche Veranstaltung für 2,- Euro Eintritt, mehr Informationen erhalten Sie hier: Details zum Adventsnachmittag.
    Der Kartenverkauf ist von 20.-25. November an folgenden Stellen:
    Montag, 20. November, von 9 bis 12 Uhr im Stadthaus GG
    Dienstag, 21. November, von 10 bis 12 Uhr im Dorfzentrum Wallerstädten
    Mittwoch, 22. November, von 10 bis 12 Uhr im Stadtbüro Dornheim
    Donnerstag, 23. November, von 9 bis 13 Uhr im Haus Raiss
    Freitag, 24. November, von 9 bis 13 Uhr im Haus Raiss
    Außerdem von Montag 20.11. bis Samstag 25.11. in Berkach im Hofladen Schauer, Dornheimer Straße 4 (Mo-Sa 9-12.30 und Fr 14-18)
  • Zwei neue Angebote im Haus Raiss:
    BACK UND SCHNACK: Gemeinsames Waffelbacken mit anschließendem Verzehr in gemütlicher Runde, Termine am 8.12.2017, 12.1.2018, 9.2.2018 jeweils von 14.30-17 Uhr.
    FLINKE NADELN: Häkeln, Stricken oder Sticken in gemeinsamer Runde, am 15.12.2017, 19.1.2018, 16.2.2018 jeweils 15-17 Uhr.
    Beides sind Angebote des Vereins Generationenhilfe Groß-Gerau e.V., Telefon 711190.
  • Informieren Sie sich über unsere Kursangebote, die speziell auf ältere Menschen zugeschnitten sind: Spanisch, Gedächtnistraining, Gymnastik, Wassergymnastik.


Wussten Sie...
... dass es in jedem Stadtteil von Groß-Gerau Seniorengruppen gibt?
... dass zu vielen Veranstaltungen Fahrdienste angeboten werden?

Jahresbericht der Seniorenarbeit:
Der Jahresbericht der Städtischen Seniorenarbeit Groß-Gerau für das Jahr 2016 kann hier gelesen werden:  >> Jahresbericht lesen 

 

Weitere Hilfen, Dienste und Einrichtungen
in der Kreisstadt Groß-Gerau:

Soziale Kontakte  /  Besuchskreis für alleinlebende alte Menschen  /  Generationenhilfe Groß-Gerau e.V.  / Wheelmap - ein Wegweiser zur Barrierefreiheit  / Service-Dienste  /  Essen auf Rädern  /  Pflegedienste  /  Demenz  /  Depression  /  Betreutes Wohnen Servicewohnen  /  Tagespflege  /  Alten- und Pflegeheime  /  Kurzzeitpflege  /  Hospiz und Palliativ Care  /  Rentenberatung / Soziale Hilfe und Beratung

 


Büro Seniorenarbeit

Haus Raiss 

Jürgen Kopp
Dipl.-Sozialarbeiter

Bettina Schwarze-Altmann
Dipl.-Sozialarbeiterin

Andrea Tenhumberg
Verwaltungsangestellte

Städtische Seniorenarbeit
Frankfurter Straße 46
64521 Groß-Gerau

Telefon 06152 - 46 11
Fax 06152 - 71 11 70
mail@seniorenarbeit-gross-gerau.de

Seniorengruppen

Zahlreiche Gruppen gibt es im Kreisstadtgebiet, für viele wird ein Fahrdienst angeboten.

Weiter zu den Seniorengruppen

Dokumente